Reisen: Überall auf der Welt flüssig sein

Die girocard und die Kreditkarte gehören weltweit zu den sichersten Zahlungsmitteln und sollten deshalb in keiner Reisekasse fehlen. Bargeld gehört zwar zu den unsicheren Zahlungsmitteln, denn bei Diebstahl oder Verlust gibt es hierfür keinen Ersatz. Dennoch sollten Sie Bares in der Landeswährung mit auf Reisen nehmen, zum Beispiel fürs Taxi zum Hotel, einen Imbiss oder kleinere Besorgungen.

Sortenshop

Reisegeld bequem und sicher online bestellen

In unserem Sortenshop können Sie bei unserem Partner, der ReiseBank AG, Ihre Reisezahlungsmittel bequem und sicher online bestellen und ganz einfach nach Hause schicken lassen. Ob US Dollar, Britische Pfund, Polnische Zloty oder Schweizer Franken - im Webshop der Reisebank AG können Sie ganz einfach Ihre Wunschwährung kaufen.

Wann Reiseschecks mit in die Urlaubskasse sollten

Reiseschecks, auch Traveler Cheques genannt, bieten sich besonders an, wenn Sie sich außerhalb touristischer Zentren bewegen. Sie sind sicherer als Bargeld, sind versichert und werden weltweit bei Banken, Wechselstuben und Hotels akzeptiert. Gehen sie verloren, erhält man umgehend Ersatz am Urlaubsort.